ALLGEMEINES


Die avoda PersonalService Essen GmbH misst dem Schutz und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hohe Bedeutung zu. Ihre persönlichen Daten werden unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.


Ihre persönlichen Daten werden erhoben, indem Sie diese in einem dafür vorgesehenen Kontaktformular auf der Webseite eingeben und an uns absenden oder indem Sie uns per E-Mail kontaktieren. Auf diese Art können Sie Informationen bei uns anfordern oder ihre Bewerbung übersenden.


Zu den erhobenen persönlichen Daten zählen insbesondere Ihre Kontaktdaten sowie bei Bewerbungen die Angaben zur beruflichen Qualifikation und zu den Vermittlungswünschen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt zu Zwecken der Vermittlung geeigneter Angebote in den Bereichen Zeitpersonalservice, private Arbeitsvermittlung und Interim-Management abhängig von Ihren jeweiligen Vermittlungswünschen. Eine weitergehende Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen.


Im Rahmen des Vermittlungsverhältnisses werden Ihre persönlichen Daten dauerhaft – bis zum Erhalt einer gegenteiligen Weisung von Ihnen – gespeichert und für die Vermittlung geeigneter Angebote verarbeitet und genutzt. Dies umfasst hinsichtlich der Bewerber auch die Übermittlung der im Rahmen der Personaldienstleistung erforderlichen persönlichen Daten an interessierte Unternehmen. Abhängig von Ihrem Qualifikationsprofil und Ihren Vermittlungswünschen sind im Rahmen des Vermittlungsverhältnisses auch die im Personaldienstleistungsbereich/Weiterbildung tätigen Verbundunternehmen der avoda PersonalService Essen GmbH in die Vermittlung geeigneter Angebote eingeschaltet, die zu diesem Zweck Zugriff auf Ihre Daten erhalten.
 

Bei Fragen, senden Sie eine E-Mail an:  b.fey@avoda.de

 

ÄNDERUNGEN


Wir behalten uns vor, die Hinweis zum Datenschutz jederzeit zu ändern. Änderungen werden wir hier veröffentlichen, damit Sie sich jederzeit darüber informieren können.




Bitte beachten Sie, dass bei der Übermittlung von Daten über das Internet ein Zugriff unberechtigter Dritter nicht auszuschließen ist. Da die avoda PersonalService Essen GmbH für die Übermittlung und Verarbeitung der Daten zur Zeit noch kein verschlüsseltes Übertragungsverfahren einsetzt, kann sie keine Haftung für den Schutz vor unbefugtem Zugriff übernehmen.



AUSKUNFTSRECHT


Auf eine entsprechende Bitte hin werden wir Ihnen gerne unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Bitte wenden Sie sich an b.fey@avoda.de oder richten Sie ihre Bitte schriftlich per Post an avoda PersonalService Essen GmbH, 45145 Essen, Kruppstr. 82-100 oder per Fax an 0201/17 67 47 - 11.


Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse b.fey@avoda.de